Weiterbildung
DVP-ZERT® PM
[LG Nr. DVP-ZERT PM 17-02]
  1. Block: 09.05.2017 - 10:00 bis 11.05.2017 - 18:00
  2. Block: 20.06.2017 - 10:00 bis 22.06.2017 - 18:00
  3. Block: 11.07.2017 - 11:00
Düsseldorf
Lesen Sie die Informationsbroschüre zum DVP-Weiterbildungsprogramm oder rufen Sie uns für eine Orientierungsberatung an.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen für den Lehrgang mit dem optionalen DVP-Zertifikat Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft / DVP-ZERT® PM sind ein erfolgreich absolviertes Fachhochschul- oder Hochschulstudium sowie erste Erfahrungen als Projektmitarbeiter im Bereich Projektsteuerung/Projektmanagement eines Unternehmens oder einer Behörde der Branchenzielgruppe.

Für langjährige Berufspraktiker die Architekten und Ingenieure sind, ist dieser Lehrgang geeignet, um das Leistungsbild Projektsteuerung/Projektmanagement auf Basis der aktuellen Empfehlungen der AHO-Fachkommission Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft ganz persönlich, kollegial und mit fokussiertem Praxisbezug abzugleichen. Die Qualifizierung ist umfänglicher, als auf die Zertifizierungsprüfung ausgerichtet. DVP-Referenten mit aktivem Erfahrungswissen begleiten Sie durch den gesamten Lehrgang und bei der Erstellung Ihrer Praxistransferarbeit.

Ihre Lehrgangsanmeldung können Sie nachfolgend direkt vornehmen. Sie erhalten danach postalisch eine Anmeldebestätigung und die Gebührenrechnung sowie Informationen zum zeitlichen Lehrgangablauf und dem Veranstaltungsort zugestellt. Bitte füllen Sie auch die folgenden zwei Anlagen (pdf)  aus und senden Sie per Fax oder Email an die DVP-Kontaktdaten.

Hier finden Sie alle DVP-Lehrgangstermine 2017 auf einen Blick.

 

3.250,00 € [Gesamtpreis]
Im Preis enthalten:
Teilnahmegebühr Seminar: 2.700,00 €
Prüfungsgebühr DVP-Zertifikat DVP-ZERT Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft: 550,00 €
Rabatt für DVP-Mitglieder: 200,00 EUR
Rabatt DVP-Mitglied im Öffentlichen Dienst:
Dem Warenkorb-Formular hinzufügen:
Teilnehmer-Anschrift
Bitte geben Sie die Anschrift des Teilnehmers an.
 
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse des Teilnehmers an.
Bitte geben Sie die Telefon-Nr. des Teilnehmers an.
Falls der Teilnehmer DVP-Mitglied ist, geben Sie bitte die Mitgliedsnummer des Teilnehmers an, falls zur Hand.