DVP-ZERTIFIKATE

DVP Zertifikate | DVP-ZERT® | Prüfungsanforderungen

 

Der DVP als Berufsverband leistet mit seinem mehrstufigen Zertifizierungsprogramm einen Beitrag zur branchenorientierten Qualitätssicherung in bau- und immobilienwirtschaftlichen Projekten.

Die DVP-Zertifizierungsprüfungen finden unabhängig von den Qualifizierungslehrgängen durch berufene Prüfungsbeauftragte, ca. 4 Wochen im Anschluss an den jeweiligen DVP-Lehrgang, statt. Den Antrag auf die gewünschte DVP-Zertifizierung erhalten alle Lehrgangsteilnehmer vor dem Lehrgangsstart.
 

Die allgemeine DVP-ZERT® ZuPo | Zertifizierungs- und Prüfungsordnung lesen Sie hier als pdf.

 

Prüfungsanforderungen

DVP-ZERT® Projektmanager (PM) in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Die aktuellen DVP-ZERT Informationen und Prüfungsvoraussetzungen (gültig ab 01.07.2014) sowie Hinweise zum Prüfungsablauf zur Zertifizierung als DVP-ZERT® Projektmanager lesen Sie hier als pdf.

 

Prüfungsanforderungen

DVP-ZERT® Projektmanager Professional (PMP) in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Die aktuellen DVP-ZERT Informationen und Prüfungsvoraussetzungen (gültig ab 01.07.2015) sowie Hinweise zum Prüfungsablauf zur Zertifizierung als DVP-ZERT®Projektmanager Professional lesen Sie hier als pdf.

 

Prüfungsanforderungen

Zertifizierung zum DVP-ZERT® Senior Projektmanager (SPM) in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Die aktuellen DVP-ZERT® Informationen und Prüfungsvoraussetzungen (gültig ab 01.07.2015) sowie Hinweise zum Prüfungsablauf zur Zertifizierung als DVP-ZERT® Senior Projektmanager Professional lesen Sie hier als pdf.

 

Hinweise

Information für alle DVP-Zertifikatsinhaber zur Re-Zertifizierung (Verlängerung der Gültigkeitsdauer)

Die aktuelle DVP-ZERT® Information zu den Möglichkeiten Ihrer Re-Zertifizierung nach 5 Jahren lesen Sie hier als pdf.

Re-Zertifizierung: Antragsformular

 

Über Möglichkeiten für Ihreberufsbegleitende Weiterbildung im DVP, Ihrem Berufsverband und Netzwerk, beraten wir Sie sehr gerne:

- telefonisch, unter +49 30 364 2800 52

- persönlich, im Rahmen der DVP-Fachtagungen

- persönlich, auf dem Gemeinschaftsstand des DVP im Rahmen der der Messe EXPO REAL in München. 

Bei Bedarf für weitere Informationen, eine persönliche Qualifizierungsberatung oder dem Wunsch einen Überblick über das DVP-Weiterbildungsprogramm zu erhalten, nehmen Sie telefonisch in Berlin unter +49 (0)30 364 2800 52 direkt Kontakt zu Frau Dipl.-Ing. Kerstin Kreßner auf, senden unter wissen@dvpev.de eine E-Mail.

Abb.: Berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm DVP e.V., Entwicklung der Marke und Grafik, Kerstin Kreßner, 2009