PM-Modullehrgang Senior Management

Von Fachexpertise bis Leadership – Gestaltung der Leitungsfunktion

Eine Projektmanagementkarriere beinhaltet wachsende Führungsverantwortung. Projekte werden größer und komplexer, parallel zu den Projektbeteiligten sind Mitarbeitende des eigenen Unternehmens zu führen und strategische Themen zu verfolgen. 

Das Aufgabenspektrum erweitert sich stetig, weshalb im Arbeitsalltag tatsächlich manches zu kurz kommt. Wichtige Basis guter Führungsarbeit ist die Reflexion des eigenen Vorgehens. Diese bildet den Schwerpunkt dieses Seminars. Wie kann verhindert werden, selbst zum Flaschenhals der Abläufe zu werden? Wieviel Verantwortung möchte ich teilen? Muss ich jeden Führungstrend mitmachen? Diese und weitere Fragen werden diskutiert und Impulse zur Ausgestaltung des eigenen Leitbildes gegeben.

Dieser Lehrgang ist kein Zertifikatskurs. Sie erhalten am Ende des Lehrgangs eine Teilnahmebescheinigung. Der Lehrgang wird für die Rezertifizierung anerkannt.

Teilnehmerzahl

5-10 Teilnehmer/innen

ANERKENNUNG DER AK/IK

Anerkennung ist beantragt

VERANSTALTUNGSDAUER

1 Tag

ZIELGRUPPE

Gesellschafter/in
Geschäftsführer/in
Teilhaber/in

Inhalte

  • Reflexion der eigenen aktuellen Führungsrolle

  • Systemischer Kontext – von Urlaubsantrag bis Transformation
  • Führungsstile gestern und heute – was ändert sich und warum?

  • Anspruch und Wirklichkeit – Die Ausgestaltung des eigenen Handlungsrahmens

  • Kollegialer Austausch zu anspruchsvollen Führungssituationen

Voraussetzungen

  • Verantwortliche Positionen im Unternehmen bzgl. strategischer Weiterentwicklung, personeller Weiterentwicklung und Organisationsentwicklung mit entsprechendem Handlungs- und Entscheidungsspielraum

Preise

Teilnahme Mitglied 620,00 Euro
Teilnahme Nichtmitglied 690,00 Euro

TERMINE & ANMELDUNG

23Nov10:00 Uhr18:00 UhrSenior Managementab 23.11.2022 Hamburg, Kleinhuis Hotel Baseler Hof

Dozenten

Dipl.-Ing. (FH) Charlotte Baumann-Lotz

Dipl.-Ing. (FH) Charlotte Baumann-Lotz

Baumann-Lotz Organisationsberatung

Charlotte Baumann-Lotz arbeitete nach ihrem Studium der Landschaftsarchitektur in Weihenstephan in der Golfplatzplanung mit all ihren Planungs- und Genehmigungsprozessen. Die zusätzliche Zertifizierung zum Office Management führte in eine Unternehmensgruppe für Consulting und Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Der innendienstliche Schwerpunkt Vertrieb, Organisation und Personalwesen veranlassten zur Professionalisierung der Managementskills in einem Aufbaustudium. Die breite Erfahrung in kleinen, mittleren und großen Organisationsstrukturen führten schließlich in die Selbständigkeit zur Organisationsentwicklung in der Bau- und Immobilienbranche. Hier unterstützt sie ihre Klienten in strategischen Themen sowie Herausforderungen in Führung, Mitarbeiterbindung, Team- und Personalentwicklung.

Warenkorb
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X
X
X
X