Weiterbildung

DVPZERT

Das Weiterbildungsprogramm für das Bauprojektmanagement

  • Interaktives Lernen

  • Kleine Gruppen

  • Praxiserfahrene dozentinnen und dozenten

Seit 2009 steht das DVPzert-Weiterbildungsprogramm für die hochwertige Qualifizierung und Zertifizierung von Bauprojektmanagerinnen und -managern.

Die Zertifikate bescheinigen besondere Kompetenzen im Bereich des Bauprojektmanagements zum wirkungsvollen Leiten, Steuern und Managen, damit Auftraggeberziele zuverlässig realisiert werden. Die Stufen des Programms bauen aufeinander auf; der Fokus verschiebt sich je nach Stufe von bauspezifischen Inhalten hin zu allgemeinen Managementkompetenzen. Das Programm ist speziell auf die Bedürfnisse von Bauprojektmanagerinnen und -managern ausgerichtet.

TERMINE & ANMELDUNG

Pm-modullehrgänge

Die PM-Modullehrgänge sind ein- bis zweitägige Seminare zu Inhalten des DVP-Weiterbildungsprogramms, die Themen vertiefen und erweitern. Alle PM-Modullehrgänge werden im Rahmen der Rezertifizierung von DVP-Zertifikaten anerkannt.

WEITERBILDUNGSTEAM

Dipl.-Ing. Arch. Anna Bade

Dipl.-Ing. Arch. Anna Bade

Prokuristin, Leiterin Geschäftsbereich Projektsteuerung, DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbH

Nach langjähriger Mitarbeit als Architektin in Berliner Architekturbüros ist Anna Bade seit 2011 in der Projektsteuerung tätig. Als Leiterin des Geschäftsbereichs Projektsteuerung bei DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbH ist Anna Bade verantwortlich für die Teams der Projektsteuerung an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg. In dieser Funktion betreut sie deutschlandweit Hochbauprojekte öffentlicher und privater Bauherren, vorrangig Bürogebäude, Schulbauten, Sporthallen und Veranstaltungsbauten. Weitreichende Erfahrungen hat sie hierbei in der Projektsteuerung von Neubau- und Sanierungsprojekten sowie in der Implementierung von Nachhaltigkeitsanforderungen und dem Inbetriebnahmemanagement erlangt.

Frau Bade ist seit 2010 IPMA® Level D zertifiziert und hat 2023 erfolgreich die Zertifizierung zum DVPzert Projektmanager Professional abgeschlossen.

Janik Becker, M. Sc.

Janik Becker, M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement, Technische Universität Dortmund

Janik Becker studierte Bauingenieurwesen an der TU Dortmund und absolvierte seinen Masterab-schluss im konstruktiven Ingenieurbau mit der Vertiefungsrichtung Baubetrieb. In seiner Mas-terthesis entwickelte er ein Kalkulationstool zur monetären Bewertung von geänderten Lohnkos-tenansprüchen bei gestörten Bauabläufen.
Seit 2023 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanage-ment von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla an der TU Dortmund. Parallel ist er im Bereich Nachtrags-management in einem Ingenieurbüro für Bauberatung beschäftigt.

Dr. Philipp Lüttke

Dr. Philipp Lüttke

Prokurist, Geschäftsleitung, agn Projektmanagement GmbH

Dr. Philipp Lüttke hat bereits in seinem Studium an der Bergischen Universität Wuppertal den Fokus auf das Projektmanagement gelegt. Ausgebildet durch Univ.-Prof. Dr.-Ing. C.J. Diederichs war er bereits zu einem frühen Zeitpunkt für den Deutschen Verband für Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. (DVP) tätig. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er Teil des Koordinatorenteams eines berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs und verantwortete die Lehrinhalte der Projektentwicklung.

Nach Abschluss seiner Promotion wechselte er im Jahr 2013 in den Bereich des Projektmanagements der agn-Gruppe. Dort trägt er seither zur Entwicklung dieses Bereiches bei und leitet seit Anfang 2020 das Team am Standort Ibbenbüren. Neben den klassischen Steuerungsdisziplinen hat er Erfahrungen im Bereich des Multiprojektmanagements und der Bedarfsplanung. Im Zuge der Ausgliederung des Projektmanagements in die eigenständige pm.a übernahm er die Funktion des Prokuristen. Dr. Philipp Lüttke ist zertifizierter DVPzert Projektmanager Professional.

Dipl.-Ing. Arch. Erik Bangert

Dipl.-Ing. Arch. Erik Bangert

Geschäftsführender Gesellschafter Höcker Project Managers GmbH
1. Vorsitzender des DVP-Vorstands

Erik Bangert ist Architekt. Als Partner der Höcker Project Managers GmbH verantwortet er bundesweit Projekte aus den Bereichen Hochbau, Städtebau und Infrastruktur. Neben seiner Tätigkeit als Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft berät er Auftraggeber zu Fragestellungen der Projektorganisation und Projektkommunikation. Seit 2020 ist Erik Bangert Mitglied des DVP-Vorstands und in dieser Funktion für das Ressort Weiterbildung verantwortlich.

Erik Bangert ist zertifizierter DVPzert Senior Projektmanager.

Dr. jur. Inga Maaske

Dr. jur. Inga Maaske

Rechtsanwältin, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Dr. Inga Maaske ist Rechtsanwältin bei der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf. Sie studierte in Münster, promovierte dort und ist seit 2018 Rechtsanwältin. Sie ist spezialisiert auf das Bau- und Architektenrecht einschließlich Projektsteuerungsrecht und wirkt u. a. als Expertin bei BIM4BUNDESBAU an der Umsetzung des Masterplans BIM für Bundesbauten des BMI und BMVg mit.

Dipl.-Ing. Daja Goesmann

Dipl.-Ing. Daja Goesmann

Fachbereichsleitung Nachhaltigkeit, Hitzler Ingenieure

Daja Goesmann ist Senior Projektmanagerin bei Hitzler Ingenieure mit langjähriger Projektmanagementerfahrung von Großprojekten im Bereich Wohn- und Verwaltungsbauten, dazu kommen internationale Erfahrungen im Hochschul- sowie Verwaltungsbau sowie in Kleinprojekten zum ökologischen Planen und Bauen.
Die studierte Architektin mit Bestnoten im ökologischen und ökonomischen Planen und Bauen ist, nach Auslandsaufenthalten in Chile und Äthiopien, wo sie u.a. mit Lehm und Bambus baute, Windkraftwerke errichtete und als stv. Leitung Planung und Bildung die äthiopische Regierung beriet, seit 2010 wieder in Deutschland, von wo sie einen internationalen Architekturwettbewerb leitete.
Sowohl als Bauherrenvertretung, in der Generalplanung und in der Rolle der Projektsteuerung schärfte sie die Führungsqualitäten interdisziplinärer Teams. Seit 2021 leitet sie die Gruppe ‚Klimaschutz im Bauwesen‘ beim DVP; seit 2022 unterrichtet sie als Dozentin an der Hochschule Fresenius im Fachbereich ‚Immobilienwirtschaft‘.

Prof. Dr.-Ing. Peter Gautier, LL.M.

Prof. Dr.-Ing. Peter Gautier, LL.M.

Professor für Bauwirtschaft und Bauvertragsrecht, FH Münster
Dr. Martin Fiedler

Dr. Martin Fiedler

Lean Construction Manager

Dr. Fiedler ist als Lean Construction Manager in Bau- und Anlagenbau Projekten tätig. Seine langjährige Expertise hat er vor allem im Umfeld Automotive im In- und Ausland aufgebaut. Als studierter Ökonom mit Spezialisierung auf Prozesse und Abwicklungsmodelle sowie der Logistik hat er seine Erfahrungen erst im Projektumfeld der IT und darauf folgend am Bau gesammelt. Heute begleitet Dr. Fiedler Bauprojekte und Turn-Around Projekte weltweit für den privaten und öffentlichen Sektor und arbeitet vor Ort mit ausführenden Firmen im Auftrag des Bauherren.

Dipl.-Ing. Arch. Sven Christen

Dipl.-Ing. Arch. Sven Christen

Partner - Handlungsbevollmächtigter, Höcker Project Managers GmbH Projektmanager/Architekt

Dozent für die Lehrgänge zum DVPzert Projektsteuerer und DVPzert Projektmanager Professional
Lehrgangsverantwortlicher DVPzert Projektmanager Professional

Nach einer Ausbildung zum Bauzeichner studierte Sven Christen Architektur an der FH Bochum (jetzt: Hochschule Bochum). Nach dem Studium arbeitete er zwei Jahre in einem Architekturbüro und wechselte im Jahr 2000 in den Bereich der Projektsteuerung zum Büro bmp Baumangement Pillich. Zwischen 2011 und 2017 führte er als Inhaber die bmc baumanagement christen. In der Zeit zwischen 2017 und 2020 arbeitete Sven Christen bei der agn Projektmanagement GmbH in Ibbenbüren. Seit 2020 ist Sven Christen Partner/ Handlungsbevollmächtigter der Höcker Project Managers GmbH in Bochum und betreut den Standort Hamburg. Er ist standortübergreifender Ansprechpartner für den Geschäftsbereich Hochbau.

Sven Christen ist DVPzert Senior Projektmanager und Zertifizierter Senior Projektmanager (GPM), IPMA Level B®.

Dr.-Ing. Ulrich Baumgärtner

Dr.-Ing. Ulrich Baumgärtner

Geschäftsführer, Dr. Baumgärtner GmbH

Dr.-Ing. Ulrich Baumgärtner ist Geschäftsführer der Dr. Baumgärtner GmbH in Steinebach a. Wörthsee bei München. Er unterstützt mit seinem Team Kunden im Projektmanagement komplexer Bauvorhaben. Sein großes Erfahrungsspektrum reicht vom Hochbauprojekt bis zum Infrastrukturprojekt, wie z. B. dem Gotthard-Basistunnel. Er beherrscht nicht nur die Methoden, sondern seine Firma entwickelt auch Systeme, um Kosten, Termine und Risiken im Griff zu behalten. Dr. Baumgärtner ist Mitautor des AHO-Heftes 19.

Dipl.-Ing. (FH) Charlotte Baumann-Lotz

Dipl.-Ing. (FH) Charlotte Baumann-Lotz

Baumann-Lotz Organisationsberatung

Charlotte Baumann-Lotz arbeitete nach ihrem Studium der Landschaftsarchitektur in Weihenstephan in der Golfplatzplanung mit all ihren Planungs- und Genehmigungsprozessen. Die zusätzliche Zertifizierung zum Office Management führte in eine Unternehmensgruppe für Consulting und Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Der innendienstliche Schwerpunkt Vertrieb, Organisation und Personalwesen veranlassten zur Professionalisierung der Managementskills in einem Aufbaustudium. Die breite Erfahrung in kleinen, mittleren und großen Organisationsstrukturen führten schließlich in die Selbständigkeit zur Organisationsentwicklung in der Bau- und Immobilienbranche. Hier unterstützt sie ihre Klienten in strategischen Themen sowie Herausforderungen in Führung, Mitarbeiterbindung, Team- und Personalentwicklung.

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Axel Winterberg-Virchow

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Axel Winterberg-Virchow

Geschäftsführer, eProCon GmbH

DVPzert Senior Projektmanager

GPM/IPMA zert. Senior Projektmanager Level B

Dipl.-Ing. Dipl.-Kfm. Alexander Schurr

Dipl.-Ing. Dipl.-Kfm. Alexander Schurr

Gründer, Geschäftsführer, Projektmanager, PM21

Herr Alexander Schurr ist Bauingenieur und Diplom-Kaufmann. Als Partner der Höcker Project Managers GmbH verantwortete er bis 2022 Projekte in den Bereichen technische Infrastruktur und Hochbau.
Seit 2023 berät und unterstützt Alexander Schurr mit seinem eigenen Unternehmen, PM21, Kunden bei der Anwendung von Lean Management, Agilen Projektmanagement-Methoden und möchte dazu beitragen, dass Bauprojekte in kollaborativerer Art und Weise realisiert werden.

Dipl.-Ing. Tobias Schünke

Dipl.-Ing. Tobias Schünke

Geschäftsführender Gesellschafter, Milestone Managers GmbH

Tobias Schünke übernimmt mit seinem Unternehmen alle delegierbaren Bauherrenaufgaben für Hochbauprojekte in München. Überwiegend beinhalten diese Leistungsbilder Projektbewertung und -entwicklung, Bauherrenvertretung, Projektmanagement und Objektplanung. Aus seiner beruflichen Vergangenheit kann Herr Schünke zusätzlich auf eine langjährige Berufserfahrung als Projektmanager und Organisationsberater für große, deutschlandweite Infrastrukturprojekte zurückblicken. Herr Schünke ist zertifizierter DVPzert Senior Projektmanager.

Dipl.-Ing. (FH) Thilo Schumacher

Dipl.-Ing. (FH) Thilo Schumacher

Geschäftsführer, ibs Ingenieurgesellschaft für Projektsteuerung und Bauüberwachung mbH

Thilo Schumacher ist Bauingenieur und gelernter Zimmermann. Von 2008 bis 2016 sammelte er Berufserfahrung als Bau- und Projektleiter in der Bauausführung im Bereich schlüsselfertiger Hochbau. Seit 2016 ist er in der Projektsteuerung tätig und mit Beginn des Jahres 2018 geschäftsführender Gesellschafter der ibs Ingenieurgesellschaft für Projektsteuerung und Bauüberwachung mbH in Marburg. Er ist zudem Beratender Ingenieur der Ingenieurkammer Hessen (Listennummer B1774) und zertifizierter DVPzert Projektmanager Professional in der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Dipl.-Ing. (TH) Arch. Jens Rohmann

Dipl.-Ing. (TH) Arch. Jens Rohmann

Senior-Projektmanager, RBL RheinBauLand AG

1994 - 1999 Architekturstudium an der RWTH Aachen. Abschluß: Diplom (Dipl.-Ing.) bei Prof. Ulrich Coersmeier und Prof. Volkwin Marg. Zu seinen beruflichen Stationen zählen namhafte Architekturbüros wie Busmann Haberer (Köln) und Petzinka Pink Architekten (Düsseldorf). 2008 bis 2017 war er als Projektsteuerer bei medfacilities GmbH tätig. Hier setzte er in dieser Funktion unter anderem erfolgreich den Neubau DTZ (Fertigstellung Anfang 2013) federführend um. 2017 bis 2022 verantwortete er als Abteilungsleiter den Geschäftsbereich Planung und Baumanagement. Seit August 2022 ist er als Senior-Projektmanager bei der Rheinbauland AG tätig.

Prof. Yvonne Brandenburger

Prof. Yvonne Brandenburger

Professur für Gebäudeentwurf und Bauplanung, FH Erfurt
Dr. Sven Marco Hartwig

Dr. Sven Marco Hartwig

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Dr. Sven Marco Hartwig ist Rechtsanwalt bei Kapellmann und Partner in Mönchengladbach. Er ist auf das Bau- und Architektenrecht einschließlich das Projektsteuerungsrecht spezialisiert. Zusätzlich berät er zu Digitalisierungsthemen. Er ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®) und hat erfolgreich den Fachanwaltslehrgang für IT-Recht abgeschlossen.

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Stein

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Stein

Geschäftsführer Projektimpulse GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Ludewig

Dipl.-Ing. Thomas Ludewig

Beratender Ingenieur, Gesellschafter und Geschäftsführer, Ludewig Evaluation GmbH

Der Gründer der Ludewig Evaluation GmbH studierte Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Baurecht in Deutschland und den USA und hat vertiefte Kenntnisse für das intelligente Vernetzen von technischen und kaufmännischen Informationen sowie dem sinnvollen Nutzen und Verschneiden solcher Daten letztlich in Ingenieurplanungen oder kaufmännischen Studien.
Er berät und leistet immer mit dem Blick aufs Ganze.

Herr Ludewig wurde zum DVPzert Senior-Projektmanager und vom PM-ZERT zum IPMA-GPM Level B ausgebildet.
Seit 2016 istThomas Ludewig DVPzert-Referent für alle Lehrgangsstufen des DVPzert-Zertifizierungsporgramms. Im Herbst 2017 absolvierte er zusätzlich die Ausbildung zum DVPzert Projektmanager BIM.

Dipl.-Ing. Arch. Benjamin Glombik

Dipl.-Ing. Arch. Benjamin Glombik

Fachbereichsleitung Projekt- und Vertragsmanagement, Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Dipl.-Ing. Arch. Benjamin Glombik leitet den Fachbereich Projekt- und Vertragsmanagement im Geschäftsbereich Bundesbau des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW und ist Spezialist für Projektmanagement. Als Bauherrenvertretung ist er für die Umsetzung öffentlicher Immobilien in zivilen und militärischen Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland in NRW zuständig. Davor war er Niederlassungsleiter des Fachbereichs Projektmanagement eines mittelständischen Ingenieurbüros. Herr Glombik ist DVPzert Projektmanager Professional (PMP).

Dipl.-Wirt.-Ing. Ricardo Poch

Dipl.-Wirt.-Ing. Ricardo Poch

Partner bei Höcker Project Managers GmbH

Ricardo Poch ist Partner bei Höcker Project Managers GmbH in Frankfurt am Main. Er ist in der Prozess- und Organisationsberatung tätig. Als Projektmanager liegt sein Schwerpunkt bei Großprojekten in der Infrastruktur.

Ricardo Poch ist außerdem zertifizierter DVPzert Projektmanager Professional.

Dr.-Ing. Berit Offergeld

Dr.-Ing. Berit Offergeld

Projektleiterin, Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH

Frau Berit Offergeld ist promovierte Bauingenieurin und seit 2012 bei der Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH in Düsseldorf als Projektleiterin im Projektmanagement tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Beratung bei und der Steuerung von Infrastrukturprojekten. An der Bergischen Univ. Wuppertal hielt Frau Dr. Offergeld über mehrere Semester als Lehrbeauftragte die Vorlesung „Projektmanagement“ im Masterstudiengang Bauingenieurwesen.Seit 2012 wirkt sie in der DVP-Fachgruppe „Projektmanagement bei Infrastrukturvorhaben“ in der Erarbeitung von Standards für Projektmanagementleistungen im Infrastruktursektor mit. Außerdem engagiert sie sich im DVP-Arbeitskreis „Frauen im Projektmanagement“.

Frau Dr. Offergeld ist zudem zertifizierte DVPzert Projektmanagerin Professional.

Alexander Petry M. Sc.

Alexander Petry M. Sc.

Projektleiter, Codema International GmbH

Alexander Petry ist Projektleiter in der Projektsteuerung bei der Codema International GmbH in Essen und zudem in der Beratung zur Implementierung und Durchführung von BIM auf Auftraggeberseite tätig. Alexander Petry ist Mitglied in der Fachgruppe BIM des DVP.

Dipl.-Ing. Andree Meyer

Dipl.-Ing. Andree Meyer

Projektmanager für Großprojekte in der Infrastruktur, Handlungsbevollmächtigter, Consult Team Bremen GmbH

Andree Meyer ist Diplom Bauingenieur und seit 2001 ist in der Projektsteuerung- und Projektleitung tätig. Sein Tätigkeitsbereich beinhaltet alle Projektstufen von der Konzeptionierung bis zur Inbetriebnahme im Autobahn- und Stadtbahnbau.
Seit 2018 wirkt er in der DVP-Fachgruppe „Projektmanagement für Infrastrukturvorhaben“ und als Dozent für das gleichnamige Modul mit. Herr Andree Meyer ist zudem zertifizierter DVPzert Projektmanager Professional und ausgebildeter Trainer.

Doris Gruner

Doris Gruner

Schauspielerin

Doris Gruner ist im ostwestfälischen Vlotho geboren und aufgewachsen und hat dort bereits als Kind Theater gespielt. Nach diversen beruflichen Stationen – u. a. einem BWL-Studium – überwog die Liebe zum Schauspiel. Es folgte eine Ausbildung in ihrer Wahlheimat München und der Abschluss mit der staatlichen Bühnenreife in Wien. Als freie Schauspielerin lebt sie mittlerweile in Berlin und München. Dort sieht man sie regelmäßig in der freien Theaterszene auf der Bühne und immer wieder in Film- und Fernsehproduktionen. Zudem hört man sie als Sprecherin vor dem Mikrofon oder erlebt sie als Anspielpartnerin in Simulations-Rollenspielen bei Trainings- und Seminarmodulen im Wirtschafts- und Hochschulbereich.

Foto: ©VOLKER RENNER Photography 2022

Dipl.-Ing. Arch. (FH) Nadine Sibel Ük

Dipl.-Ing. Arch. (FH) Nadine Sibel Ük

Prokuristin MediClin GmbH & Co. KG, Leiterin Bau & Technik, Geschäftsführerin MediClin Energie GmbH, Geschäftsführerin MediClin Immobilien Verwaltung GmbH
Mitglied des DVP-Vorstands

Nadine Sibel Ük ist Prokuristin der MediClin GmbH & Co. KG und Geschäftsführerin der MediClin Energie GmbH sowie der MediClin Immobilien Verwaltung GmbH. Zudem leitet sie die Abteilung Bau & Technik des MediClin Konzerns. Als Bauherrnvertreterin im Gesundheitssektor verantwortet sie somit deutschlandweit Projekte im Neubau, Umbau und in der Instandsetzung. Auch verantwortet Sie den Betrieb der Immobilien. In der Vergangenheit hat sie in einem kleinen Kölner Architekturbüro als Absolventin, bei der Stadt Köln und der Uniklinik Köln als Projektleiterin sowie bei einem deutschlandweiten Konzern im privat Equity als Leitung der Bauabteilung gewirkt.

Seit 2023 ist Nadine Sibel Ük Mitglied des DVP-Vorstands und in dieser Funktion für das Ressort Weiterbildung verantwortlich.

Warenkorb
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner